Als ein Wissens- und Technologie-Transferzentrum des Freistaates Bayern fokussiert sich der Technologie-Campus Neustadt an der Donau auf die Themengebiete Leichtbau und Werkstoffsimulation. Der Leichtbau umfasst neben konstruktiven Prinzipien im Sinne des System- und Strukturleichtbaus, z. B. durch Topologieoptimierungen, vor allem den Stoffleichtbau, z. B. durch faserverstärkte Kunststoffe. Die Werkstoffsimulation befasst sich neben statisch- und dynamisch-mechanischen Strukturanalysen auch mit komplexen Fluidsimulationen sowie der Modellierung der Werkstoffe in der Mikroebene, wie in komplexeren Fatigue- und Rissfortschrittsberechnungen.

  • 2017

    Ideenfindung

    Professor Ingo Ehrlich und Professor Ulrich Briem, Dekan der Fakultät Maschinenbau, entwickeln die Idee eines TC mit thematischer Fokussierung auf Leichtbau.

  • 2018

    Ausarbeitung

    In Verhandlung mit der Stadt Neustadt a. d. D., einem ortsansässigen Investor und der OTH Regensburg wird das Konzept für den TC ausgearbeitet und Professorin Aida Nonn wird involviert.

  • Beantragung

    Zwischen Sommer und Herbst 2018 werden alle Zustimmungen der Gremien in der Stadt und der OTH eingeholt und der Antrag beim Freistaat Bayern gestellt.

  • 2020

    Vorlaufphase

    Bis Sommer 2020 erfolgen die finanziellen Zuweisungen durch den Freistaat Bayern, die Gebäudepläne werden ausgearbeitet und die inhaltlichen Arbeiten des TC beginnen.

  • 2021

    Baubeginn

    Von Winter 2020 bis Winter 2021 soll das Gebäude in Neustadt a. d. D. gebaut und bezogen werden.

Im Rahmen der fachlichen Fokussierung bietet der Technologie-Campus Neustadt an der Donau ein breites Spektrum an Dienstleistungs- und Kooperationsmöglichkeiten. Neben öffentlichen Forschungsprojekten mit und ohne Partnern aus der Industrie und Forschung, zählen FuE-Projekte sowie Simulations-, Fertigungs-, Schadensanalyse- und Prüfaufträge aus verschiedensten Industriezweigen zum Portfolio. Eine Auswahl der wichtigsten Anlagen und Geräte finden Sie unter Ressourcen.

Leichtbau

Werkstoff­simulation

Aktuelles

Vorgestellte Projekte