Ressourcen

Der Technologie-Campus Leichtbau und Werkstoffsimulation in Neustadt an der Donau (derzeit noch in Regensburg beheimatet) kann für Forschungs- und Industrieaufgaben auf verschiedenste Geräte und Anlagen zurückgreifen. Diese dienen zur Herstellung, Bearbeitung und vor allem Prüfung verschiedenster Werkstoffe sowohl aus dem Bereich der Kunststoffe, insbesondere der faserverstärkten Kunststoffe, als auch der Metalle.

Alle größeren Gerätschaften sind dazu mit einigen markanten Kenndaten in der unten stehende Auflistung enthalten. Bei Anfragen zur Nutzung einer oder mehrerer Ressourcen nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf!